Fading Snowflake


  Startseite
    Erinnerung
    Leere
    Gedanken
    Hoffnung
    Veränderung
    Ende
    Trauer
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/fading.snowflake

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hoffnungslosigkeit, Depression und.... Buffy - Im Bann der Dämonen?!

Wow, ich bin wirklich für Überraschungen gut. Da liege ich tagelang nur im Bett und winsele herum, betrinke mich bei jeder Gelegenheit um mich zu betäuben. Und dann eines morgens finde ich eine Alternative. Ich fange an, eine alte Teenie-Serie zu schauen. Buffy - Im Bann der Dämonen. Oh man :-D

Na gut, im Bett liege ich immer noch die meiste Zeit. Aber irgendwie hilft mir das ganze. Ablenkung. Durch so etwas banales. Erinnert mich an früher. Manchmal versteckt sich das Glück in den Dingen, die uns am wenigsten dazu geeignet erscheinen. Dann eben diese alte Teenie-Serie.

Ich fühle mich fast wie 12. Damals, als die Serie gerade total der Renner war und ich auf Sarah Michelle Gellar abfuhr. Ich habe das ganze immer heimlich gesehen, man musste ja noch seine Männlichkeit und Coolness bewahren

Ich fühle mich fast wie 14. Als ich mich in Fantasien flüchtete, um dem Leben zu entkommen. Es waren mehr als nur Teenager-Träume. Es wurde ein Teil von mir. Meine Lebenseinstellung. Die Flucht vorm Leben.

Wer braucht schon ein eigenes Leben, wenn ich zuschauen kann, wie die kleine, hübsche Dämonenjägerin mal eben ein Doppelleben auf die Reihe kriegt? Was mache ich mir Gedanken über meine Problemchen, wenn sich Buffy und ihre Freunde jeden Tag ein paar Dämonen stellen müssen? Dafür sind diese Serien schließlich da.

Witzig. Ich wette, so schnell käme keiner darauf, dass ich so etwas sehen würde. Witzig. Und vielleicht ist es ja das, was mich wieder auf die Bahn bringt. Keine Therapeutin, keine Freunde, keine Familie, keine Frau. Nein, eine einfache Teenie-Serie. Und das wäre wirklich witzig.

17.2.10 01:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung