Fading Snowflake


  Startseite
    Erinnerung
    Leere
    Gedanken
    Hoffnung
    Veränderung
    Ende
    Trauer
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/fading.snowflake

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nein, ich ändere mich nicht

Es war einer meiner größten Fehler, mehr zu wollen als unsere Freundschaft. Nun habe ich meine zweite Chance. Ich fühle mich wieder so wie damals, als wir befreundet waren. Lebendig, irgendwie. Und was passiert? Der alte Fehler. Ich kann nicht anders. Ich lag anscheinend falsch. Sie ist keine Freundin. Sie ist mehr. Aber solange ich mich lebendig dabei fühle...

Ich habe meinen Eltern und vielen Freunden davon erzählt. Ich gehe zur Therapie. Ich habe aufgehört mich regelmäßig zu betrinken. Ich wollte versuchen da rauszukommen. Aber nun verschließe ich mich wieder. Nun will ich die Therapie schon wieder abbrechen. Nun habe ich mich wieder betrunken. Und nun habe ich die Hoffnung aufgegeben und weiß, dass ich es nicht anders will.

Denn ich bin so. Ich verändere mich nie. Dazu fehlt mir die Kraft. Egal, was ich äußerlich ändere. Egal, wie sich meine Außendarstellung ändert. Ich bin so und ich bleibe so. Und der Todeswunsch ist Teil von mir und wird es immer sein.

Manche Dinge ändern sich nie.

17.1.10 23:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung