Fading Snowflake


  Startseite
    Erinnerung
    Leere
    Gedanken
    Hoffnung
    Veränderung
    Ende
    Trauer
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/fading.snowflake

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lasst mich gehen...

Silvester hinter mich gebracht. Nüchtern ist das ganze ja noch schlimmer als betrunken. Verstellt habe ich mich diesmal nicht. Alle haben gemerkt, dass es mir schlecht geht. Ich habe keine Kraft mehr so zu tun, als würde es mir hier gefallen.

 So ein Abend führt natürlich zwangsläufig zur Frage, warum ich dann noch hier bin. Warum? Ich hätte schon vor langer Zeit gehen sollen. Ich gehöre hier nicht hin.

Wofür tu ich das alles also noch? Diesen ganzen Dreck. Versuchen mit dem Leben anzufangen. Versuchen es schätzen zu lernen. Das alles wird nie passieren. Das alles bin nicht ich. Menschen wie ich sterben jung. Menschen wie ich sollten nicht leben.

Ich tue es zum einen aus Mitleid gegenüber den Menschen, die wegen mir leiden müssten. Verdammt es ist so unfair. Wieso müssen andere Menschen leiden, damit ich damit aufhören kann?

Zum anderen tue ich es, weil ich Angst habe. Ich bin ein Feigling. Du hättest springen sollen. Aber du hast dich nicht getraut. Ein weiteres Kapitel des Versagens.

Zeigt mir den Ausgang. Ich will alles ablegen. Alles aus dieser Welt. Jede Angst, jeden Schmerz, jede Unsicherheit. Und dann möchte ich einfach weg. Lasst mich bitte einfach gehen...

1.1.10 21:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy / Website (1.1.10 22:02)
Hallo!
Meine Überzeugung ist die, dass wir gerufen werden, wenn wir für das Leben ohne Ende reif sind ...
gebsy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung