Fading Snowflake


  Startseite
    Erinnerung
    Leere
    Gedanken
    Hoffnung
    Veränderung
    Ende
    Trauer
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/fading.snowflake

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Spring...

Ich wünschte, ich wäre gesprungen.

Party am Donnerstag. Ich war betrunken. Ich war eigentlich gut gelaunt. Aber irgendwann gegen 3 Uhr habe ich mich abgesetzt und bin Richtung meiner Wohnung gegangen. Dann kam so plötzlich der Gedanke... ich muss sterben. Ich sollte es am besten jetzt tun. Jetzt ist der Moment. Ich dachte an Robert Enke. Ich schwankte dazwischen ein hohes Gebäude zu suchen oder Richtung Bahnhof zu gehen. Ich entschied mich für den Sprung vom Gebäude. Natürlich stand um diese Zeit kein Gebäude mehr offen. Aber es gab ja noch die eigene Wohnung. Also ging ich im Haus Treppe um Treppe nach oben, um schließlich im 6. Stock nicht mehr weiterzukommen. Ich räumte die Fensterbank leer, öffnete das Fenster. Ein kurzer Blick nach unten. Reicht das um zu sterben? Ja das reicht... Ich stieg auf die Fensterbank und atmete tief ein. Jetzt bist du nur noch einen Sprung von der Erlösung entfernt. Also spring. Spring einfach. Wieso bin ich nicht gesprungen?

Am nächsten Morgen wachte ich früh auf und alles, was in der Nacht geschehen war, erschien mir so irreal. Wie ein Traum. Ich fühlte mich wieder so, als wär ich völlig im Leben angekommen. Aber Stunde um Stunde hat sich mein Zustand wieder verschlechtert. Ich wünschte, ich wäre einfach gesprungen. Alle Probleme gelöst.

Soll ich um Hilfe beten? Soll ich zu meiner Mutter gehen und sagen, dass ich Hilfe brauche? Dass ich sonst sterbe? Die Reaktionen auf Robert Enkes Freitod haben einiges in mir bewegt. Aber wie sollte man mir helfen können? Mit Medikamenten? Das ist doch Selbstbetrug.

Nein, ich werde mir nicht helfen lassen. Ich gehe diesen Weg allein. Ganz allein. Ich hätte Anfang 2009 nicht gedacht, dass ich dieses Jahr überleben würde. Wer weiß, ob ich Recht behalten werde.

Wäre ich doch nur gesprungen...

14.11.09 00:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung